Kunsthilfe Ausstellung <br>«The power of art»

Kunsthilfe Ausstellung
«The power of art»

Kunsthilfe Förderung Junge Kunst, 2021

«The power of art – In dieser Ausstellung präsentierten junge Künstler gemeinsam ihre wichtigsten Werke, um besonders in Krisen­zeiten auf die Bedeutung der Kunst aufmerksam zu machen!»

Eva Weissenbacher

Die Kunsthilfe Salzburg bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich mit einem konkreten Projekt zu bewerben, um auf dem Weg der Selbstständigkeit unterstützt zu werden. Im Jahr 2021 haben sich besonders viele junge talentierte bildende Künstlerinnen und Künstler bei der Kunsthilfe beworben, sodass diese besondere Chance genutzt werden sollte, um gemeinsam ihre Werke zu präsentieren.

Felix Igler
Noah Maria Nührig
Tamara SOMA Volgger

Gemeinschaftsausstellung «The power of art»

13 junge Künstlerinnen und Künstler präsentierten im Rahmen der Kunsthilfe Jahresveranstaltung im Oktober 2021 im Gwandhaus mittels einer Gemeinschaftsausstellung je ein Werk, um die Menschen durch die Kraft der Kunst zu begeistern. Besonders bewegend war auch die Freude der jungen Künstler an der Möglichkeit, erstmals auszustellen und sich auszutauschen.

Mona Madl
Jessie Kohn
Pascal Rössler

Ausstellende Künstlerinnen
und Künstler

Junge hochmotivierte Künstlerinnen und Künstler haben mit unterschiedlichsten Materialen und Techniken ihre Werke erschaffen, zeigen die verschiedensten Stile und Botschaften, die sie durch ihre Kunstwerke vermitteln möchten. Die Künstler erhielten ein Portraitfoto mit ihrem Werk, ein Gemeinschaftsfoto und konnten sich unter der Anleitung der bekannten Graffiti-Künstlerin Tamara SOMA Volgger in einem ersten Netzwerken austauschen.

Felicia Dietl-Zeiner
Kryzle Dina
Marc Itzinger

Skulpturen

  • Felix Igler: „The Human Phoenix“, Lindenholz und Stahl, 210 x 140 x 75 cm
  • Noah Maria Nührig: „Depression“ Larser Marmor eingesetzt in Lindenholz auf Edelstahlplatte, 170 x 40 x 30 cm
  • Martin Rehrl: „The fighting deer“, Metallart, 4,5 m Höhe

Bilder

  • Kryzle Dina: „Adler“, Acryl auf Leinwand mit Spachtelmasse, 70 x 100 cm
  • Mona Ledl:  „Eternal exploration“, Acryl / Tusche auf Leinwand, 70 x 50 cm
  • Pascal Rössler: Linoldruck-Verfahren, DinA3 Format, „Leuchten“, „Träumen“, „Lieben“
  • Felicia Dietl-Zeiner: Steinarbeiten „Portraits aus aller Welt“,
    Tauerngrün Serpentin, in Stein - mit Diamantstift – ritzen, je 23 x 30 x 2 cm
  • Tamara SOMA Volgger: „Fear“,  70 x 100 cm, Mixed Media
  • Noah Nasir: „Der Mann im Bad“, Oil on Canvas, 125 x 115 cm
  • Jessie Kohn: "Determined to Save", Digitale Malerei, Druck auf Leinwand 80 x 60 cm
  • Mona Madl: „Psalm 139“, Bleistift-Kohlezeichnung, 30 x 42 cm
  • Elias Takacs: „Der Hemdkragen“, Acryl auf Leinwand, 120 x 80 cm
  • Marc Itzinger: „Das Herz Part 1.", Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm
  • Keziah Chapman: „Live in Colour“, Digitalkunst

Die Künstlerinnen und Künstler nahmen auch an der Kunsthilfe Jahresveranstaltung teil und konnten wertvolle Erfahrungen und Kontakte durch die Gemeinschaftsausstellung für ihre weitere Zukunft mitnehmen. Es bleibt spannend, wie es weiter geht.

Fotonachweis: Andreas Kolarik Fotografie

Keziah Chapman
Noah Nasir
Den jungen Künstlern eine Bühne bieten, Bezirksblätter

Kunsthilfe Salzburg will Google Analytics verwenden.
Datenschutzerklärung | ImpressumZulassenAblehnen