Aquaria - Eintauchen in die Welt der Kunst

Juli 2022

Aquaria - Eintauchen in die Welt der Kunst

Einladung Aquaria

Eintauchen in die Welt der Kunst – besser gesagt in die Unterwasserwelt!

Der Künstler Martin Rehrl und das Waldbad Anif laden zu einer einzigartigen Ausstellung unter Wasser ein. Im Fokus stehen vier Skulpturen aus Edelstahl, welche im schwerelosen Zustand erkundet werden können. Atemberaubend!

Eine Ausstellung der besonderen Art:

Vernissage: Donnerstag, 14. Juli 2022
18 Uhr: Einlass
19 Uhr: Offizielle Eröffnung

  • Freier Eintritt.
  • Getränke & Fingerfood.
  • Shows & Performances.
  • Live-Musik & Good Vibes.
  • Nur bei Schönwetter.
  • Anmeldung erforderlich: QR-Code scannen oder über www.metallart.co.at

Die Skulpturen der Aquaria
Die Idee des Künstlers ist es, das Gefühl der Schwerelosigkeit und des Schwebens unter Wasser in Form von Skulpturen aus Edel­stahl festzuhalten. Im Vorder­grund steht hier die Leichtigkeit des femininen Wesens, befreit von Sorgen und Ängsten. Die Wahl der Mate­rialien garantiert höchste Exklusivität: Diese Kunst­werke bestehen aus elektropoliertem Edelstahl, welcher partiell mit Anlauf­farben veredelt wird. Die Möglichkeit, in einem ebenso schwere­losen Zustand – befreit von Raum und Zeit – Kunst unter Wasser erleben zu können, ist faszinierend sowie einzigartig in ganz Österreich. Atemberaubend!

Ausstellungszeitraum: Juli – September 2022

Martin Rehrl

Martin Rehrl

Martin Rehrl arbeitet seit 10 Jahren mit dem Werkstoff Metall. Seine Kunstwerke sind meist überdimensionale Skulpturen aus Edelstahl, Baustahl oder auch Bronze – alles aus Stahlstäben gebogen, geformt und verschweißt. Seine Inspiration holt er sich aus der Natur, aus dem Leben und vor allem aus seinen Gedanken.

Eines seiner aktuellsten Werke ist UNITATIS: Ein neun Meter hohes Denkmal, als Zeichen des Zusammenhalts.

Waldbad Anif

Waldbad Anif

Das Waldbad Anif liegt am Stadtrand von Salzburg und besticht durch sein glasklares Bergwasser inmitten der Natur. Mit dem Flair eines Bergsees und den Annehmlichkeiten eines Stadtbades ist das Waldbad erste Wahl für Erholungssuchende: Glasklares Wasser mit ganzjähriger Trinkwasserqualität, Schatten spendende Bäume, 300 Meter Badesteg, Freiluft-Seerestaurant und eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten laden ein, die Natur pur zu genießen – frei nach dem Motto: ALLES IM GRÜNEN BEREICH.

Im letzten Jahr entstand der ARTSPACE im Waldbad Anif, ein neu geschaffener Platz für Kreativität. Vom 21. Juli bis zum 31. August 2021 wurde in diesem Rahmen die Installation "Ultimo Aviso – Letzter Aufruf" von Reiner Maria Auer gezeigt.

Fotonachweis: Rehrl Metallart

Kunsthilfe Salzburg will Google Analytics verwenden.
Datenschutzerklärung | ImpressumZulassenAblehnen